Carnevals-Club Haimbach 
1961 e. V.


Unser Trainerteam besteht aktuell aus 11 Trainerinnen, verteilt auf unsere 7 Tanzgruppen.

Auf dieser Seite stellen sich unserer Trainer vor. Viel Spaß beim Lesen!

 

Die Präriekäfer



Julia Weber

Seit der Kampagne 2000/2001 ist Julia im Carnevals-Club Haimbach ein aktives Mitglied. Über 11 Jahre hat sie in vielen unserer Tanzgruppen mitgetanzt und konnte auch danach nicht von der Fastnacht lassen. Mit den Saloonladys begleite sie den Verein, mit dem Westendmarshall an der Spitze, zu den Veranstaltungen. Zudem wirkt sie auch im Hintergrund als Schriftführerin im Vorstand mit.

Im "echten" Leben ist sie Gymnasiallehrerin für Mathematik und kath. Religion und wohnt in Haimbach. In ihrer Freizeit reite sie leidenschaftlich gerne und ist allgemein gerne in der Natur. 

Als vor einigen Jahren der Wunsch aufkam, eine Tanzgruppe für unsere Kleinsten im Verein zu gründen, erklärte sie sich kurzerhand bereit, das Training gemeinsam mit Julia Uth und später Leonie Maul zu übernehmen.

Was macht dir am Trainer sein Spaß?

"Die Arbeit macht mir sehr viel Freude und es ist immer ein besonderes Highlight, die kleinen Augen der Präriekäfer auf der Bühne strahlen zu sehen."




Leonie Maul

Leonie Maul trainiert seit 3 Jahren zusammen mit Julia Weber die Präriekäfer. Sie ist 20 Jahre alt und wohnt in Haimbach. In ihrer Freizeit trifft sie sich gerne mit Freunden und macht Sport. 

Natürlich spielt auch die Fastnacht und das Tanzen eine große Rolle in ihrem Leben. Mit 6 Jahren hat sie im Carnevals-Club-Haimbach bei den Kleinsten, den Lilliputs, angefangen zu tanzen. Anschließend tanzte sie bei den Blue-Sweeties, den Blau-Weißen-Teenies und letztlich natürlich auch in der Tanzgarde.

Nach der Kampagne 2018/2019 ist sie nun nicht mehr in der Tanzgarde und ist der Gruppe der Westernladys beigetreten.

Was macht dir am Trainer sein Spaß?

"Garde tanzen ist schon immer ein Teil meines Lebens und ich freue mich jedes Jahr aufs Neue, den Kleinsten meine Begeisterung dafür weitergeben zu können."



Die Lilliputs



Miriam Kuska

Miriam ist 27 Jahre alt. Sie ist ihr ganzes Leben schon im Carnevals-Club Haimbach.

Sie hat schon früh als Kind begonnen zu tanzen  und hat in unseren Lilliputs begonnen. Anschließend hat sie viele Jahre bei den Music Corps des CCH´s mitgespielt. Seit 2 Jahren ist sie nun bei den Saloonlady aktiv. Zusätzlich sieht man sie ab der neuen Kampagne in der Haimbacher Tanzgarde auf Fuldas Bühnen mittanzen.

Was macht dir am Trainer sein Spaß?

"Mir macht am "Trainer sein" Spaß, mit den Kindern zu arbeiten, kreativ zu sein und mit den Kids zusammen einen neuen Tanz auf die Beine stellen kann. Karneval macht mir riesig Spaß und der Carnevals-Club Haimbach ist einfach ein großer Teil meines Lebens."




Sabrina Sorg

Sabrina Sorg ist 24 Jahre alt und bereits seit 2001 im "Carnevals-Club Haimbach" aktiv. Angefangen bei den Lilliputs, durchlief sie die verschiedenen Nachwuchstanzgruppen der "Blue Sweeties" und der "Blau-Weißen Teenies" bis sie schließlich seit 2012 Mitglied der Tanzgarde Haimbach ist. 

Mit der Übernahme des Traineramts der Lilliputs im Jahr 2013 hat sich der Kreis im Verein für sie geschlossen. 

Was macht dir am Trainer sein Spaß?

"Die vergangenen sechs Jahre haben mir insbesondere im Umgang mit den Kindern, aber auch im Hinblick auf die kreativen Gestaltungsmöglichkeit unserer Auftritte viel Freude bereitet."



Die Blue Sweeties



Natascha Wiegand

Natascha ist seit 2003 im Carnevals-Club Haimbach aktiv. Sie hat sich von den Lilliputs bis hoch in die Tanzgarde getanzt. 2014 war sie als Westendmarshall-Tanzmariechen auf Fuldas Bühnen zu sehen.

Sie ist seit 2014 unabhängig vom Verein als Tanzmariechen auf Fuldas Bühnen unterwegs.

Neben der Fastnacht geht Natascha regelmäßig Gerätetauchen , Mountainbike fahren und trainiert mit ihrem Hund für THS.

Seit 2018 trainiert sie die Tanzgruppe "Blue Sweeties" des Carnevals-Club Haimbachs.

In 2019/2020 ist sie auch zusätzlich wieder in der Haimbacher Tanzgarde aktiv dabei. Nebenbei wird sie auch wieder als Tanzmariechen auf der Bühne zusehen sein.

Was macht dir am Trainer sein Spaß?

"Am Trainer sein macht mir Spaß, dass ich alles was ich über die Jahre selber erlernt habe den Kindern weitergeben kann. Ich liebe es ihnen zu Helfen neue Elemente zu erlernen und mit ihnen gemeinsam einen Tanz auf die Beine zu stellen. Es ist schön zu sehen, wie gerne die Kinder ins Training kommen und Spaß am Tanzen haben."



Das Tanzmariechen





Bild folgt!

Lisa Odenwald

Lisa Odenwald ist 28 Jahre alt und seit 2007 aktives Mitglied in der Tanzgarde des Carnevals-Club Haimbach 1961 e.V. Seit diesem Jahr ist sie ein Teil des Vorstandes und für die Narrenpost zuständig.

In den Kampagnen 2013 und 2014 trainierte sie die Blau-Weißen Teenies.

2015 unterstützte sie Westendmarshall Ulrike bei dem Training der Tanzgarde.

Seit zwei Jahren trainiert sie gemeinsam mit Lisa Happ das Tanzmariechen.

Was macht dir am Trainer sein Spaß?

"Als Trainerin habe ich die Möglichkeit den Spaß und die Leidenschaft am Gardetanz weiterzugeben."



Die Blau-Weißen Teenies






Bild folgt!

Nathalie Ernst

Seit 6 Jahren ist Nathalie die Trainerin der Blau-Weißen Teenies. Sie hat angefangen die Blue Sweetys zu trainieren und ist gemeinsam mit ihrer Gruppe zu den Blau-Weißen Teenies aufgestiegen. 

Sie ist 26 Jahre alt und wohnt mit ihrem Mann und ihren beiden Söhnen Jonas und Lukas in Geisa. Nathalie trainiert nicht nur die Blau-Weißen Teenies, sondern ist selbst aktives Mitglied der Tanzgarde.

Seit 2001 ist Nathalie im Verein. Angefangen hat sie bei den Lilliputs und ist dann über die Blue Sweetys und die Blau-Weißen Teenies  bis in die Tanzgarde gewechselt.

Was macht dir am Trainer sein Spaß?

"Ich überlege mir gerne neue Schritte und neue Tänze, die ich dann den Mädels beibringen kann."




Bild folgt!

Christine Hartung

Informationen zu dieser Trainerin folgen!



11th Cavallery



Lea Böhning

Lea Böhning ist 23 Jahre alt und seit 2002 Mitglied im Carnevals-Club Haimbach 1961 e.V.
Zuerst hat Sie in der Showtanzgruppe der Lilliputs getanzt, danach ging es weiter mit den Nachwuchsgarden.  Seit 2011 tanzt Sie in der Tanzgarde des Carnevals-Club Haimbach mit. Zusätzlich führt Sie das Amt der Tanzgardesprecherin seit 6 Jahren aus und ist somit Ansprechpartner für die verschiedenen Tanzgruppen des Vereins. Im Jahr 2016 übernahm Sie das Traineramt der Männertanzgarde der 11th Cavallery.

Was macht dir am Trainer sein Spaß?

"Spannend hierbei finde ich jährlich neuen Herausforderungen sei es in der Umsetzung neuer Tanzschritte oder bei der Themensuche."



Die Tanzgarde



Ulrike Höhl

Ulrike Höhl ist mittlerweile schon viele Jahren die Trainerin der Tanzgarde Haimbach. Sie ist 35 Jahre alt, verheiratet und hat einen kleinen Sohn, Moritz. Sie wohnt mit ihrer Familie in Haimbach. Zu ihren Hobbys zählt natürlich das Tanzen, aber sie ist sehr gerne draußen, fährt viel mit ihrem Sohn Fahrrad und trifft sich auch sehr oft mit ihren Freunden.

Seit 1994 ist Ulrike Höhl Mitglied im Carnevals-Club Haimbach und seit dem ersten Tag aktiv. Angefangen hat sie bei den Blau-Weißen-Teenies, anschließend tanzte sie in der Showtanzgruppe und danach in der Tanzgarde.

Im Jahr 2015 war sie Westendmarshall Ulrike XXI. "von Training und Drill", und ihre Adjutanten waren damals ihre 11 Gardemädels. Aktuell ist sie bei den Salooladies und der Weiberfastnacht dabei.

  Was macht dir am Trainer sein Spaß?

"Ich liebe es jedes Jahr aufs Neue gemeinsam mit meiner Cousine gefühlt 1000 Lieder anzuhören, nur um das perfekte Lied für die kommende Kampagne zu finden. Die Zusammenarbeit am Tanz mit den Mädels im Training, die Gespräche vor und danach, die Workshops in der Umgebung um neue Impressionen und Ideen zu holen....Alle Faktoren tragen dazu bei, warum ich es schon so viele Jahre so gerne mache."



Tanzgarde, Tanzmariechen, Solotänzerin



Tanzgarde, Tanzmariechen, Solotänzerin

Lisa Happ ist 29 Jahre alt. Im Mai 2018 ist sie in die Fußstapfen ihres Vaters getreten und hat das Amt der 1. Vorsitzenden im Carnevals-Club Haimbach übernommen. 

Sie ist seit 1995 Mitglied im Carnevals-Club HaimbachSie tanzt in der kommenden Kampagne ihr 25. Jahr. Angefangen hat sie bei den Lilliputs, dann in den Blau-Weißen Teenies und seit 2006 ist sie in der Tanzgarde des Carnevals-Club Haimbach aktiv dabei. 

In 2013 war Sie das Westendmarschall-Tanzmariechen und präsentierte ihren selbst einstudierten Solotanz. Vor 3 Jahren hat sie ein Vereins-Tanzmariechen ins Leben gerufen, Selbstverständlich trainiert sie das Tanzmariechen selbst. 

Was macht dir am Trainer sein Spaß?

"Gardetanzen ist meine Leidenschaft, nun bin ich allerdings nicht mehr die jüngste und eigentlich zu alt  für diese Sportart und muss mich bald an den Gedanken gewöhnen aufzuhören. Daher freut es mich umso mehr mein Können an unser Tanzmariechen weiterzugeben."






 
E-Mail